SG Lochtum/Vienenburg vs SV Engelade/Bilderlahe 4:3

Im Kellerduell gewann die SG Lochtum/Vienenburg drei wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg. Das Spiel war in der Anfangsphase ausgeglichen. Die Führung der Lochtumer konnten die Gäste kurz danach ausgleichen. Die letzten 10 Minuten im ersten Durchgang gingen dann deutlich an die Hausherren. Ihre Druckphase nutzten sie auch mit zwei weiteren Toren. Nach der Pause schien alles gelaufen zu sein für die SG Lochtum/Vienenburg, als Torjäger Gadesmann für einen Dreitorevorsprung sorgte. Im Gefühl der Sicherheit wurden die weiteren Chancen sehr fahrlässig vergeben. So kam zum Ende des Spiels noch unverhofft Spannung ins Spiel als die Gäste in der 87. Minute sorgar den Anschlußtreffer markieren konnten. Jedoch liessen die Lochtumer keinen weiteren Treffer in den Schlußminuten zu. Mit diesem Sieg konnte sich die SG Lochtum/Vienenburg deutlich Luft im Kampf gegen den Abstieg verschaffen.

 

Der Fahrplan gegen den SV Engelade/Bilderlahe war klar. Drei Punkte müssen es sein. Jannik hat sich nochmals vergewissert

Tore: 3x Gadesmann, Waligorski