TSV Lengde vs SG Lochtum/Vienenburg 7:3

Der TSV Lengde landete gegen die SG Lochtum/Vienenburg erneut einen deutlichen Sieg. Der Grundstein hierzu legten die Gastgeber bereits in der ersten Halbzeit, die sie deutlich mit 5:2 für sich gestalten konnten. Im zweiten Durchgang kamen die Lochtum besser zurecht. Vor allem sehenwert war das zweite Tor von Gadesmann durch einen Fernschuß aus der eigen Spielhälfte unmittelbar nach dem Anstoß. Gegen Ende des Spiels konnten die Lengdener noch zwei Treffer nachlegen.

Mann des Spiel: Lennard Gadesmann mit einem Sensationstor aus der eigenen Spielhälfte

Tore: 2 x Gadesmann, Lars von Hof