SG Lochtum/Vienenburg vs WSV Wiedelah 8:3

Galavorstellung von Czichowski

Vor großer Zuschauerkulisse feierte die SG Lochtum/Vienenburg mit einem Kantersieg im Derby gegen den WSV Wiedelah den ersten Saisonsieg. Paul Czichowski gelangen dabei gleich 6 Treffer.

Vor allem in der 18. bis 21. Minute ging es im Derby richtig heiß zur Sache. Die 1:0 Führung für die Gastgeber konnten die Wiedelaher im Gegenzug sofort ausgleichen. Kein Schock für die Lochtumer. Sofort konnten sie erneut kontern und unmittelbar wieder in Führung gehen. Und von nun an lief es nahezu perfekt für die Hausherrren, die so richtig aufdrehten und das Ergebnis bis zur Pause auf 4:1 stellten.

Auch in der zweiten Halbzeit blieb das Spiel aus Sicht der Lochtumer Anhängerschaft sehr unterhaltsam. Schließlich ging das muntere Toreschiessen weiter. Die Wiedelaher hatten zudem ihren Torwart durch Platzverweis zu ersetzen, konnten aber dennoch in Unterzahl einen Treffer markieren. Der Sieg für die SG Lochtum/Vienenburg ging auch in dieser Höhe in Ordnung und sollte viel Energie und Motivation für die kommenden Spiele frei setzten. Mit dem ersten Sieg in dieser Saison konnte der Anschluss an die Nichtabstiegsplätze wieder hergestellt werden.

Tore: 6 x Czichowski, Jens Fenker, Nanitamo