SV Braunlage vs TSV Lochtum 0:7

Der SV Braunlage stellt neben dem TSV Lochtum die zweitbeste Abwehr der Liga. Wie wird sich diese Abwehr gegen den fulminaten Strum der Lochtumer schlagen können. Sehr bald war klar. Auch die Braunlager Abwehr wird dem unaufhaltsamen Angriffssturm der Lochtumer nicht standhalten können.

Mirko nutzt den Eckball von Nico eiskalt aus und nickt zum 0:1 ein

Trainer Paul Czichowski standen im Vergleich zum vorigen Spiel beide Torjäger wieder zur Verfügung. Wie gewohnt begann das Spiel der Lochtumer sehr druckvoll. In den ersten Minuten hatten die Lochtumer gleich drei sehr gute Tormöglichkeiten. So war es nur eine Frage der Zeit, wann zum erstenmal die Braunlager Abwehr überwunden werden konnte. Es sollten zwei Eckbälle sein (10. Minute Mirko und 17. Norman), die die Lochtumer zu einer schnellen Führung verhelfen sollten. Das Spiel lief weiterhin in eine Richtung. Die Lochtumer waren im Mittelfeld sehr präsent und trugen ihr Spiel in die Spitze sehr zielstrebig vor. Damit kamen die Hausherren überhaupt nicht zurecht. Sie fanden gegen diese schnelle Spielweise kein Mittel, um dagegen halten zu können. Nico (27.) erzielte per Fernschuss den dritten Treffer und Deniz (35.) liess sich den Abwehrpatzer der Braunlager nicht nehmen und verwandelte freistehend zum 0:4 Pausenstand.

Solche Chancen lässt sich Deniz nicht nehmen. Hier macht er das 0:4 kurz vor der Pause

In der zweiten Halbzeit verlief das Spiel identisch. Nur waren es diesmal zwei (unumstrittene) Elfmeter, die die Lochtumer (51. Kenan und 75. Serkan) zum Ausbau ihrer Führung nutzten. Nach vorne ging von den Oberharzern kaum Gefahr aus. Einmal jedoch musste der Lochtumer Torwart sein können zeigen. In der 82. Minute parierte er einen straffen Schuß zur Ecke. So war es Deniz erneut, der kurz vor Spielende (88.) mit seinem zweiten Treffer den Endstand herstellte. Ein trockener, ansatzloser Schuß aus dem Fußgelenk lag zur Verwunderung des Torwarts plötzlich im Netz.

Viel Einsatz bei den Braunlagern. Am Ende stand dennoch ein deutlicher Sieg für die Lochtumer

Norman kommt immer besser in Fahrt. Hat sich wieder als Torschütze feiern lassen